Permalink

off

Sie erhalten vermeintlich von sich selbst eine E-Mail und fragen sich, wie das möglich ist? Die Antwort darauf ist, dass Kriminelle die Kopfzeile einer E-Mail so verändern können, dass die Absender/innen- mit der Empfänger/innen-Adresse als ident erscheint. Das bedeutet jedoch nicht, dass Unbekannte Zugriff auf Ihr Konto haben und über dieses betrügerische Nachrichten an Sie versenden.

Watchlist klärt auf: https://www.watchlist-internet.at/news/erklaerung-fuer-e-mail-von-mir-selbst/

Permalink

off

Manchmal ist es unglaublich. Tagtäglich nutze ich iPad und iPhone und bin damit top zufrieden und auch gut produktiv. Ab und zu brauche ich von E-Mails einen PDF-Ausdruck, was mich bis heute unglaublich an der Apple eigenen MailApp gestört hat – weil man dort zwar den Drucken-Dialog aufrufen kann, welcher AirPrint Geräte anzeigt, jedoch keine PDF-Ausgabemöglichkeit bietet. Tja, ab und zu sollte man sich auch mit den einfachen Dingen beschäftigen, denn „natürlich“ kann iOS das, und zwar aus jeder Vorschau.

  • Email auswählen
  • drucken auswählen
  • auf der Vorschau des Druckdialoges eine Zoom-Geste ausführen (als mit zwei Fingern auseinander ziehen)
  • iOS konvertiert dann die Email in ein PDF und öffnet eine neue „Vorschau“
  • das PDF kann beliebig weitergegeben werden mit dem Pfeil unten links

Das geht in allen Apps auch ohne irgend einen Drucker zu verwenden.

Danke ans MacUser Forum.